Donnerstag, 2. Februar 2012

Indianer, Clown, oder Prinz...

...wär doch zu einfach.

Der Sohn von Frau Bobbly Broccoli hat nächste Woche Fasching im Kindergarten. Da gibt es sogar ein Thema: Tierwelt (glaube ich). Wir Mamas wollten das eigentlich nicht weiter beachten, aber ha da haben wir nicht mit den Kids gerechnet (" Du kannst doch nicht als Wickinger gehen, das ist doch kein Tier") - also wir Mamas wieder.
Na gut umplanen - gestern sollte es eine Eidechse werden - grübel grübel, wie könnten wir es machen, gut nach einer halben Stunde telefonieren, hatten wir einen Plan. Mein letzter Satz - frag doch lieber noch mal Deinen Sohn, ob es dabei bleibt.
Klingelt abends nochmal das Telefon - ne keene Eidechse, ein Drache soll es sein - mit Flügel, Schwanz und Körper. Alles klar.

So zwei Köpfe haben gegrübelt, vier Hände gewerkelt und entstanden ist dieses Oberteil 
 Von vorn, mit bunten Flügeln, einem Körper (wie gewünscht) und ja sogar einem Bauchnabel.

Von hinten (mit roten Flügeln) und Zacken.
 nochmal von hinten. Nach diesem Foto haben wir noch einen Schwanz drangebastelt, ich hoffe ich bekomme noch ein Bild davon:-)
 Schnuspel sollte mal Model stehen, aber da rollten die Tränen (mh und ich dachte ich kann sie auch als Drachen schicken)

So und wenn ihr wissen wollt wie wir es gemacht haben, also:

Den Kapuzenpullischnitt aus der Ottobre 4/2009 in Größe 104 aus grünem Nicki zuschneiden, das Rückenteil einfach mittig durchschneiden, aus stärkerem Filz Zacken schneiden und einfach zwischen Kapuzennaht und Rückennaht einnähen (durch die stärke des Filzes stehen sie von alleine), aus Jersey (wie innen in der Kapuze) einen Körper ausschneiden, mit Vlieseline verstärken, einfachen Geradstich draunähen und an das Vorderteil annähen, aus Wolkennicki und Jersey Flügel ausschneiden (nach eigenem gezeichnetem Muster) und zusammennähen, die Ärmel an das Vorder und Rückenteil annähen, die Flügel an den Ärmel und dem Vorderteil annähen (rechts auf rechts), das Rückenteil annähen (die Nähte sind außen, sieht super aus) bzw. die Ärmel schließen, die Kapuze füttern und an das Oberteil annähen, Bündchen an die Ärmelabschlüsse und den unteren Saum etwas  im Bogen schneiden und einfach mit der Ovi umsäumen, den Schwanz annähen (zeig ich euch noch).

Ich hoffe ihr blickt durch, ansonsten fragt einfach.

PS: Das schönste war, der kleine Knirps rief mich an und freute sich, dass er jetzt durch die Bude fliegen kann. Scheeeeen!

Kommentare:

Tabea Himmelmann hat gesagt…

Total cool! Ich bin begeistert! Liebe Grüße, Tabea

WOLKENHAUS hat gesagt…

Ist der Hammer! Ich bin platt!
LG
Wolke

alexaberg hat gesagt…

knülleroutfit

Claudia hat gesagt…

Absolut Mega-hammermäßig! Der KiGa-Fasching wird bestimmt super werden!
Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

Hibbel hat gesagt…

Ist das Kostüm toll - von wegen Cowboy, Indianer oder Prinz - da kann *Muddi* mal staunen, was dabei herauskommt, wenn man sich ans Faschingsthema halten muss - kreativ, kreativ ... Das Problem des Kostümes habt ihr super gelöst.
LG Daniela

Chrissy hat gesagt…

Oh nein, wie süüüüüß!
Er wird der Renner, nein Oberflieger sein ;o)

Liebste Grüße
Chrissy

punkelmunk hat gesagt…

ach wie toll, das drachenkostüm ist dir wirklich super gelungen!

Jenny hat gesagt…

Cool, ist ja fast so gemacht wie unser Fledermaus Baby Kostüm, www.jennystauschblog.blogspot.com

DerkleineKunstladen hat gesagt…

Carola hat gesagt…

Wow, das habt Ihr klasse hinbekommen, sieht absolut spitze aus!

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / NUTZUNGSUNTERSAGUNG

*ICH ÜBERNEHME KEINERLEI VERANTWOTUNG FÜR DIE VERLINKTEN SEITEN UND HABE KEINERLEI EINFLUSS AUF DIE GESTALTUNG UND DEN INHALT. HIERMIT DISTANZIERE ICH MICH AUSDRÜCKLICH VON ALLEN INHALTEN UND MACHE MIR DEREN NICHT ZU EIGEN!

ES IST NICHT ERLAUBT IDEEN ODER FOTOS OHNE MEINE ZUSTIMMUNG, FÜR GEWERBLICHE ZWECKE ZU NUTZEN! *ALLE BILDER UND FOTOS SIND,SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN, MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN OHNE MEINE VORIGE ZUSTIMMUNG NICHT BENUTZT WERDEN!