Montag, 18. Juni 2018

Unsere Kinder sind...

kleine Wasserratten.

Egal ob im Gartenpool, Schwimmbad oder im Meer - Wasser fasziniert unsere Drei und zieht sie magisch an. 
Die beiden Großen gehen außerdem in unseren örtlichen Schwimmverein und selbst wenn sie vom Training kommen, gehts danach noch ne Runde in den Pool.

Da könnt ihr euch vorstellen, dass wir so einiges an Badeanzüge, Bikinis und Badehosen brauchen. 

Vor zwei Jahren nähte ich ja beim Probenähen von der Erbsenprinzessin für das UV Set mit. Dafür bekam ich von Laura und Ben Badelycra zur Verfügung gestellt. Kleine Reste waren noch übrig und so kramte ich diese heraus und nähte unserer kleinen Prinzessin einen Bikini aus der aktuellen Ottobre. 

Passt gut - lediglich das Rockteil habe ich um einiges gekürzt. Leider war der chlorresistente Gummi alle, sodass ich normalen Gummi beim Unterteil verwenden musste. Das werde ich aber noch einmal austauschen, denn die Hose rutscht leicht, wenn sie nass ist.

Lycra zu vernähen war ganz einfach - traut euch ruhig.





Stoff: Lycra von Laura und Ben
Schnitt: Ottobre 3/2018
Verlinkt: Kiddikram, Made4Girls

Donnerstag, 14. Juni 2018

Mal wieder etwas für mich...

...genäht. 

Heute erscheint das neue ebook von Lillesol und Pelle und diesmal habe ich in der Probenährunde mitgenäht. Webware ist ja meistens nicht die erste Wahl bei mir, aber wenn ich dann das fertige Kleidungsstück sehe, bin ich oft begeistert. Die Beispielbluse von Julia gefiel mir sehr gut und da ich beim letzten Stoffkauf Webware mitnahm, legte ich los. 

Die Bluse hat verschiedene Halsausschnitt- und Ärmelvarianten.  Ich habe mich für den Rundhals und die kurzen Ärmel entschieden. Der Volant macht die Bluse natürlich perfekt. 

Der Stoff ist Webware von Sanetta, ein herrlich leichtes Material, welches perfekt für den Sommer geeignet ist.

Das ebook gibt es Hier





Verlinkt: DufürDichamDonnerstag, Biostoff, Sew La La

Mittwoch, 13. Juni 2018

Mein kleiner Glitzerfan...

...fand das neue Shirt klasse.

Den tollen Stoff habe ich ja von Stoffe Hemmers (Werbung) zum Vernähen bekommen. Ein kleiner Rest vom Jumpernähen war noch übrig.

Dieses Reststück reichte für das Vorderteil vom Shirt. Das ebook ist von KlaraRabella, welches ihr als Freebook in der Facebookgruppe "nEmadA Kreativgruppe" bekommt.  

Das Shirt ist so schnell genäht und sitzt super bei meiner Kleinen und da sie Glitzer mag, habe ich ein gekauftes Bügelbild aufgebracht. 





Verlinkt: Made4Girls, Kiddikram, AWS

Freitag, 8. Juni 2018

Leggings braucht man doch immer...

... oder man kann auch sagen, ich war im Nähfieber. 

Die Kleinste brauchte Leggings, daher setzte ich mich einen Nachmittag hin, holte das Schnittmuster heraus und zog durch meinen Stoffschrank. 
So entstanden Leggings, Radlerhosen und Capris und für Letzteres reichten die 40-50 cm Stoffstücke im Schrank noch. Alle Hosen haben es nicht mal aufs Bild geschafft, ich kann euch sagen - nun haben wir einen ordentlichen Stapel im Schrank.

Das Schnittmuster ist von der Erbsenprinzessin. Die Stoffe von vielen unterschiedlichen Stoffhändlern. 


Verlinkt: Made4Girls, Kiddikram, Freutag

Donnerstag, 7. Juni 2018

Jumperliebe mit tollem Stoff...

... macht noch größere Jumperliebe:-)

Die nächste Eigenproduktion von Malomi von Stoffe Hemmers wollte vernäht werden. Als der Stoff hier ankam, war ich mehr als begeistert - tolles Design, tolle Qualität und einfach für viele viele Nähprojekte super geeignet. 

Als Kombistoff suchte ich mir den Streifenjersey und tolle Spitze aus und los ging es. 
Das Schnittmuster schlummerte schon Jahre in meinem Fundus und bevor auch die Kleinste den Größen entflogen ist, musste ich es nun endlich mal nähen. 

Ein tolles Sommerteil haben wir nun mehr im Schrank.

Den Stoff könnt ihr ab sofort bei Stoffe Hemmers vorbestellen - schaut mal hier: Klick
Den gestreiften Jersey, die Bündchen und die Spitze (elastische Einfassend) bekommt ihr auch dort. 


Achtung nun kommt eine Bilderflut - mein kleiner Wirbelwind hielt nie still:-)














Verlinkt: Made4Girls, Kiddikram
Schnitt: Sommeroverall von PhOSI

Dienstag, 15. Mai 2018

Schöne Resteverwertung...

...mit Wickie. 

Aus einem Reststück des Panels von Stoffe Hemmers bekam der Kleine Bub meiner Nichte einen Body. nach dem Schnittmuster von Schnabelina. So soll es sein, jedes Fitzelchen findet seine Bestimmung.  


Aus dem zweiten Reststück gab es noch eine Heldenbuxe für meinen kleinen Mann. Diese zieht er zu gerne an - denn Wickie verleiht ihm Superkräfte. 



Stoffe: Wickiepanel von Stoffe Hemmers, unifarbener Petroljersey auch, Streifenjersey aus meiner Stoffrestekiste (Hilco)
Schnitt: Body Schnabelina, Boxershort aus dem Klimperkleinbuch Gr. 128
Verlinkt: Kiddikram, DienstagsDinge, Made4Boys

Montag, 14. Mai 2018

Die Sommergarderobe wird aufgefüllt...

...denn alle drei Kids sind gewachsen. 

Für die Große habe ich ein paar kurze Shirts aus dem Klimperkleinbuch genäht. Die gehen schnell und passen gut. Eins können wir schon zeigen. Der Stoff ist von Sanetta - schön leicht und luftig - passend für warme Sommertage. 
Bilder haben wir im Zoo Leipzig im Gondwanaland gemacht - als es draußen noch kalt war und wir diese Stunden in der Wärme genossen haben. 






Stoff: Sanetta Werksverkauf
Schnitt: Klimperkleinbuch, Größe 158
Verlinkt: Kiddkram, Made4Girls

Freitag, 11. Mai 2018

Unser Wickiheld für die Große...

...müssen wir euch doch noch zeigen.

Alle drei Kids lieben den kleinen Helden immer noch. Die Große wollte gern ein Kleid. Da wir mittlerweile bei Größe 164 angekommen sind, wurde das Lieblingsschnittmuster für Sie ausgedruckt, geklebt und schließlich zugeschnitten. Ihr steht wunderbar das Lillesol und Pelle Jerseykleid mit U-Boot Ausschnitt. Zudem kann man es super unterteilen, sodass auch ein Panel vernäht werden kann.

Den passenden orangenfarbenen Sweat gab es auch von Stoffe Hemmers. Der Streifenjersey schlummerte schon lange in meinem Stoffschrank und wartete nur auf seine Bestimmung. 

Kind glücklich= Mama glücklich. 

Den tollen Wickiestoff bekommt ihr bei Stoffe Hemmers hier , den orangenfarbenen Sweat hier






Stoffe: von Stoffe Hemmers (Werbung)
Schnitt: Lillesol und Pelle Jerseykleid mit UBoot Ausschnitt
Verlinkt: Freutag, Kiddikram, Made4Girls

Freitag, 27. April 2018

Cool muss es sein...


...für kleine große Jungs.

Cool ist das neue Panel aus der Feder von Malomi bei Stoffe Hemmers auf alle Fälle. Ich durfte es vernähen und wusste sofort, dass daraus eine Jacke für den Mitteren werden sollte. So eine richtig coole. Also ran an die Maschine und los gings. Das Schnittmuster ist von Lillesol und Pelle No.37. Die Zacken an der Kapuze habe ich selbst gebastelt. Eigentlich sollten sie stehen, so waren meine Vorstellungen, aber anscheinend hätte das Volumenvlies dicker sein müssen. Egal fetzt trotzdem meinte der Kleene.
Das Panel reichte super dafür - kombinert habe ich mit schwarzem und roten Jersey.

Das Drachenpanel könnt ihr bei Stoffe Hemmers vorbestellen. Schaut mal hier - es gibt sogar gerade eine Rabattaktion bis Sonntag auf alle Panele und ihr findet dort auch Kombistoffe und noch viele andere tolle Nähbeispiele.

Hier wird die Jacke bereits fleißig getragen und Drache gespielt.









Stoff: von Stoffe Hemmers bekommen (Werbung), das Panel, der schwarze Jersey und die Bündchen
Reißverschluss: ebenfalls von Stoffe Hemmers - dieser Hier
Schnittmuster: Lillesol und Pelle No.37

Dienstag, 24. April 2018

Für den Sommer...

... wird hier schon fleißig genäht. 

Diese sommerlichen Temperaturen der letzten Tage waren so wunderbar. Wir tankten Sonne, viel Sonne, genossen die Mahlzeiten auf der Terrasse, konnten barfuß laufen und kurze Sachen anziehen. 

Das erste Sommerkleid für die Kleinste entstand bereits im letzten Jahr. Zuerst wurde geplottet, allerdings fielen da bereits die Blätter von den Bäumen - da passt ja eine Meerjungfrau nicht mehr so richtig. Also kramte ich einfach eine größere Größe vom Kleid heraus und nähte im Vorgriff auf diesen Sommer. Das Schnittmuster ist von Lillesol und Pelle - die Sommerkombi. Ein bisschen Spitze hier und Perlen da, wurde genau der Geschmack der kleinen Räuberbraut getroffen. 

Das Bildermachen dauerte natürlich etwas länger - hing das Kleid ja gut ein halbes Jahr im Schrank. 
Bei unserem letzten Zoobesuch war es dann soweit. Im Gondwanaland im Leipziger Zoo ist es so warm, dass wir auch bei kalten, regnerischen Tagen für einen kurzen Moment Sommer spüren. 

Nun kann es so bleiben - das satte Grün im Garten, die zwitschernden Vögel, diese kleinen Barfussfüße - so schön. 







Stoff: Streifenjersey von Hilco, unifarbener Jersey von Sanetta, Spitze von Oma
Schnitt: Sommerkombi von Lillesol und Pelle
Plott: Meeresrauschen von Paul und Clara
SnapPap: Stoffe Hemmers, Datei von Hier 

Verlinkt: Kiddikram, DienstagsDinge, HoT

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / NUTZUNGSUNTERSAGUNG

*ICH ÜBERNEHME KEINERLEI VERANTWOTUNG FÜR DIE VERLINKTEN SEITEN UND HABE KEINERLEI EINFLUSS AUF DIE GESTALTUNG UND DEN INHALT. HIERMIT DISTANZIERE ICH MICH AUSDRÜCKLICH VON ALLEN INHALTEN UND MACHE MIR DEREN NICHT ZU EIGEN!

ES IST NICHT ERLAUBT IDEEN ODER FOTOS OHNE MEINE ZUSTIMMUNG, FÜR GEWERBLICHE ZWECKE ZU NUTZEN! *ALLE BILDER UND FOTOS SIND,SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN, MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN OHNE MEINE VORIGE ZUSTIMMUNG NICHT BENUTZT WERDEN!