Dienstag, 17. August 2010

Ich habe es endlich geschafft..

... die Rückenlehne für den Tripp Trapp zu nähen. Die liebe Steffi hat mich ausgewählt fürs Probenähen.

Den ersten Teil in Form des Sitzkissens habe ich ja schon hier präsentiert.


Nun ist es gemütlich auf Schnuspel ihrem Stuhl.



Da sie die Sitzverkleinerung noch braucht, habe ich einfach am Rückenteil des Stuhles Klettband angebklebt, so kann man die Rückenlehne mit und ohne Verkleinerung nutzen und muss nicht wirklich viel verändern.



Es war gar nicht schwer und bald gibt es das e-book bei Steffi.


Kommentare:

Franziline hat gesagt…

sieht sehr schön aus ist dir gut gelungen lg franzi

rülli hat gesagt…

Oh superschön ist es geworden. Tolle Idee mit er Verlängerung. Ich danke dir fürs Ausprobieren! Liebe Grüße Steffi

hutzeg hat gesagt…

Sehr hübsch, muss ich mir mal genauer anschaun :-)

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / NUTZUNGSUNTERSAGUNG

*ICH ÜBERNEHME KEINERLEI VERANTWOTUNG FÜR DIE VERLINKTEN SEITEN UND HABE KEINERLEI EINFLUSS AUF DIE GESTALTUNG UND DEN INHALT. HIERMIT DISTANZIERE ICH MICH AUSDRÜCKLICH VON ALLEN INHALTEN UND MACHE MIR DEREN NICHT ZU EIGEN!

ES IST NICHT ERLAUBT IDEEN ODER FOTOS OHNE MEINE ZUSTIMMUNG, FÜR GEWERBLICHE ZWECKE ZU NUTZEN! *ALLE BILDER UND FOTOS SIND,SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN, MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN OHNE MEINE VORIGE ZUSTIMMUNG NICHT BENUTZT WERDEN!