Montag, 7. Juli 2014

Die Restekiste wird leerer...

...aber der Stoffschrank nicht!

Von einigen aussortierten Kleidungsstücken kann ich mich nicht trennen und hebe sie in einer Kiste auf. Ich denke dann immer - irgendwann fällt mir schon etwas dazu ein und es wird ein neues Teil daraus. So war es auch bei einem grünen Shirt von Frau Bobbly Brokkoli. Mir gefiel die untere Saumkante sehr und ich hielt es ab und zu mal in den Händen. Letztens wurde die Klamottenrestekiste wieder durchwühlt und das Shirt herausgezogen. Kurz überlegt und dann hatte ich es. Das Schnittmuster Lillesol und Pelle No.1 herausgeholt und angelegt - passt - noch schnell passenden Stoff gesucht (in meinem Stofflager nicht schwer) und genäht. Ach was für eine Freude. Sogar die ehemaligen Träger wurden verwendet.
Meiner Schnuspel gefiel es am nächsten Morgen und es wurde gleich im Kindergarten angezogen - das freut Mamas Nähherz! Was sagt ihr? Ist doch nicht schlecht geworden, oder?

Das Originalshirt war bikiniähnlich im oberen Bereich geschnitten. Das habe ich einfach abgeschnitten. Vom Basicshirt Schnittmuster habe ich nur den oberen Teil und die Ärmel als Kurzarmvariante genommen - also den Streifenteil. Einfach zusammengenäht und ein Kleid ist entstanden.
Da ich eine Nr. größer gewählt habe als wir derzeit tragen, wurden die Träger einfach in die Seitennaht mit eingefasst und nach hinten gebunden. 
Für kleine Glitzer- Herzen - Schmetterlingsliebende Mädels wurden noch Glitzerperlen, Herzen und Schmetterlinge aufgefädelt.
Fertig und es ging ganz schnell!

Bevor es zu den Bildern geht - schicken wir dieses Teil noch hierhier und hier hin!

Nun endlich Bilder:









Schnitt: selbstgebastelt, oberer Teil Lillesol und pelle No.1
Stoff: Streifen - Hilco, grün - altes Shirt, Bündchen - Stoff und Stil, Perlen - aus meinem Fundus

Kommentare:

Gartenwildwuchs hat gesagt…

Toll, das Restekleidchen sieht richtig schön . Ich muss auch dringend die Resteverwertung beginnen....

Frau Atze hat gesagt…

Oh ja da hat sich das Aufheben gelohnt!! Schöner Saum und Madam trägt es ja mit Stolz :-) Ich bin ziemlich rigeros beim Wegwerfen gebe ich zu!

Schipfeline hat gesagt…

Liebe Rosine,
das ist eine tolle Idee. Das Kleid ist super schön geworden.
Ich bedauere es auch immer, wenn ich Kleidung wegschmeiße, die noch gut erhalten, aber einfach zu klein geworden ist.
Danke für die Inspiration.
Liebe Grüße, Janina

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / NUTZUNGSUNTERSAGUNG

*ICH ÜBERNEHME KEINERLEI VERANTWOTUNG FÜR DIE VERLINKTEN SEITEN UND HABE KEINERLEI EINFLUSS AUF DIE GESTALTUNG UND DEN INHALT. HIERMIT DISTANZIERE ICH MICH AUSDRÜCKLICH VON ALLEN INHALTEN UND MACHE MIR DEREN NICHT ZU EIGEN!

ES IST NICHT ERLAUBT IDEEN ODER FOTOS OHNE MEINE ZUSTIMMUNG, FÜR GEWERBLICHE ZWECKE ZU NUTZEN! *ALLE BILDER UND FOTOS SIND,SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN, MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN OHNE MEINE VORIGE ZUSTIMMUNG NICHT BENUTZT WERDEN!