Mittwoch, 2. Juni 2010

Hab mal wieder Lust gehabt auf ...

... "Pimp the Shirt". Hatte das Shirt schon lange hier liegen (gab es mal günstiger bei M&H). Beim Durchstöbern der Bloggerwelt fand ich viele schöne Ideen.

Also Stoffreste gesucht, Blümchen ausgeschnitten, Bündchen abgeschnitten - genäht, genäht genäht und ...

...entstanden ist ein schönes Shirt.

Da ich Dussel nicht richtig aufgepasst habe, war die Rückseite teilweise auch mit angenäht. Dann musste ich die Naht wieder auftrennen und da das Shirt relativ dünn ist, kamen zwei kleine Löchlein zum Vorschein - mist.
Na gut, dann halt hinten auch noch drei kleine Blümchen (Velouraufbügler) drauf - find ich sogar ganz schön so.


Kommentare:

Sandra hat gesagt…

tolle Idee mit den Bündchen,jettz schaut richtig frisch aus!Gefällt mir super!
GLG Sandra

Dani hat gesagt…

Hallo Rosine,
das T-Shirt ist toll gepimpt. Kleine Idee - große Wirkung.
Ganz liebe Grüße von Hibbel

arcori hat gesagt…

sieht toll aus ...

lg
conny

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / NUTZUNGSUNTERSAGUNG

*ICH ÜBERNEHME KEINERLEI VERANTWOTUNG FÜR DIE VERLINKTEN SEITEN UND HABE KEINERLEI EINFLUSS AUF DIE GESTALTUNG UND DEN INHALT. HIERMIT DISTANZIERE ICH MICH AUSDRÜCKLICH VON ALLEN INHALTEN UND MACHE MIR DEREN NICHT ZU EIGEN!

ES IST NICHT ERLAUBT IDEEN ODER FOTOS OHNE MEINE ZUSTIMMUNG, FÜR GEWERBLICHE ZWECKE ZU NUTZEN! *ALLE BILDER UND FOTOS SIND,SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN, MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN OHNE MEINE VORIGE ZUSTIMMUNG NICHT BENUTZT WERDEN!