Dienstag, 16. November 2010

Ein kleines Dankeschön...

...täschchen für Frau Stöhn. Sie hat uns ihr Auto geliehen, da unseres gestohlen wurde.

Ja ihr lest richtig - vor dem Haus, einfach weg.
Aber auch wir haben ab und zu mal Glück - es wurde wieder gefunden und es ist relativ wenig kaputt - da es für unsere Nachbarn bestimmt war. Nun wird eine Kralle gekauft und wir hoffen, das es uns nicht nochmal passiert, denn sowas braucht man nicht wirklich.






Kommentare:

Die tapfere Schneiderin hat gesagt…

Das ist ja heavy! Es wird immer dreister! Trotzdem ein hübsches Dankeschön hast Du gezaubert!

LG Viola

Dani hat gesagt…

ich liebe dieses Täschchen-Schnittchen, so schnell und einfach und man kann davon selber nie genug haben, denn in den Weiten meiner Taschen finde ich immer wieder Dinge, die ein Heim benötigen. Da hat Frau Stöhn sich gefreut und hat bestimmt schon den passenden Inhalt hineingelegt.

hutzeg hat gesagt…

Ho, ich würd euch mein Auto auch mal leihen, wenns dafür sowas Hübsches gibt ;-)

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / NUTZUNGSUNTERSAGUNG

*ICH ÜBERNEHME KEINERLEI VERANTWOTUNG FÜR DIE VERLINKTEN SEITEN UND HABE KEINERLEI EINFLUSS AUF DIE GESTALTUNG UND DEN INHALT. HIERMIT DISTANZIERE ICH MICH AUSDRÜCKLICH VON ALLEN INHALTEN UND MACHE MIR DEREN NICHT ZU EIGEN!

ES IST NICHT ERLAUBT IDEEN ODER FOTOS OHNE MEINE ZUSTIMMUNG, FÜR GEWERBLICHE ZWECKE ZU NUTZEN! *ALLE BILDER UND FOTOS SIND,SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN, MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN OHNE MEINE VORIGE ZUSTIMMUNG NICHT BENUTZT WERDEN!