Donnerstag, 15. Dezember 2011

Ja Ja die Weihnachstproduktion...

...muss dann mal halt warten.

(Oh, aber den 24. kann ich nicht verschieben:-))

Es musste einfach ein Zweiter her nachdem dieser hier mir und euch so gut gefallen hat und bekanntlich soll man doch alles gleich Zweimal nähen. Ich glaube der Schnitt Klick wird einer meiner Lieblingsschnitte. 
Diesmal grauer Sweatshirtstoff von Hier und toller Hamburger Liebe Kleeblattjersey von Hier. Hab den Bund und das Vorder-und Rückteil bissl länger gemacht, gefällt mir besser. 
Und ein Model (Frau Bobbly Broccoli) war diesmal auch da. 



PS: Mh in einem Anflug von Wasweißichwas hab ich doch gedacht, ach da machen wir das ganze mal enger als beim Letzten, passt schon, der Dickbauch ist ja jetzt weg und wir sind schon wieder schlank. Ha Ha, da hab ich nicht mit der Ernährungsquelle meines Kleinen gerechnet und die Hüfte brauch halt doch noch ne Weile. Bald wird er aber luftig sitzen:-) und dann nähen wir uns halt noch einen und dieser wartet solange im Schrank.

Kommentare:

dieAtze hat gesagt…

jaaa die Kilos purzeln dann doch nicht so schnell, wir werden noch ein wenig warten müssen, bis wir wieder "Herr über unsere Körper" werden ;-) egal. Toller Pulli, mein Neid über deine Nähkünste hält weiterhin an!!! Liebe Grüße!

punkelmunk hat gesagt…

danke für den link fürs schnittmuster, werde ich mir merken.
ich finde der pulli sitzt super, ist nichts zu sehen von zu vielen kilos!

Theresa hat gesagt…

Sieht super aus und ich musste wirklich schmunzeln beim Lesen, denn die Nahrungsquelle vergesse ich auch zur Zeit immer mal wieder:-)
LG
Theresa

hutzeg hat gesagt…

Wundervoll Fau Rosine! Da muss der Schnitt falsch kalkuliert worden sein - Sie sind doch schon wieder mehr als ansehnlich :-)

Carola hat gesagt…

Liebe Alex,

Deine neuer Pulli ist auch total schick geworden und es kribbelt immer mehr in den Fingern... bald ist der Schnitt auch meiner :-).

Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir! Meine Nähmaschine habe ich im Frühjahr 2010 gekauft und da dann auch angefangen zu nähen. Allerdings habe ich dann erstmal aufgrund der schwierigen Schwangerschaft fast gar nicht mehr genäht und nach der Geburt unserer Tochter im Januar langsam damit "wieder" angefangen. Hach, und es macht so viel Spass, wenn dann Zeit da ist :-).

Hast Du den Pulli mit der normalen Nähmaschine genäht oder hast Du eine Overlock?

Liebe Grüße
Carola

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / NUTZUNGSUNTERSAGUNG

*ICH ÜBERNEHME KEINERLEI VERANTWOTUNG FÜR DIE VERLINKTEN SEITEN UND HABE KEINERLEI EINFLUSS AUF DIE GESTALTUNG UND DEN INHALT. HIERMIT DISTANZIERE ICH MICH AUSDRÜCKLICH VON ALLEN INHALTEN UND MACHE MIR DEREN NICHT ZU EIGEN!

ES IST NICHT ERLAUBT IDEEN ODER FOTOS OHNE MEINE ZUSTIMMUNG, FÜR GEWERBLICHE ZWECKE ZU NUTZEN! *ALLE BILDER UND FOTOS SIND,SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN, MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN OHNE MEINE VORIGE ZUSTIMMUNG NICHT BENUTZT WERDEN!