Montag, 12. Dezember 2011

Ach es ist ja nicht so...

...das ich nichts für Weihnachten zu tun hätte.

Ne da nähe ich erst mal zwischendurch nen Hoody für mich. Ich mag ja Kapuzenpullis so sehr und nachdem ich überhaupt nicht fündig nach dem  Schnittmuster von Onion 1016 im großen WWW wurde, hat Frau Bobbly Broccoli mir einen tollen Link geschickt und ich hab mir glatt mal das e-book gekauft. Also zwischen der ganzen Weihnachtsproduktion dann mal nen Pulli probieren - ein Probeteil sozusagen.
Sweatshirtstoff von Sanetta rausgeholt, mh was passt dazu? Hab ja vor einem Jahr hier mal zwei drei Hamburger Liebe Stöffchen bestellt und die kamen nun zum Einsatz. Kapuze, geraffte Ärmel, Kellerfalte und schöne lange Arme - gefällt mir und er passt. Nur etwas länger muss es für mich sein (wird noch mal geändert), muss ja nur nochmal der Bund geändert werden. Da werden noch einige folgen.

Frage: hat jemand einen Tipp, wie ich das Schnittmuster ändern kann, dass ich normale Ärmel machen kann????


Hab ihn schon getragen - sehr gemütlich!

Kommentare:

Shiva hat gesagt…

Huhu Alex,

der sieht toll aus, den hätt ich ja auch gern, hach.
Was meinst Du denn mit normalen Ärmeln? Weil die oben gerafft sind? Ich kenn jetzt die Schnittteile nicht, aber raff den Ärmel doch einfach nicht beim annähen und schneid das überflüssige dann ab. Sollte der Ärmel dann zu schmal sein, laß ihn nach der Naht weiter auslaufen. Weißt Du wie ich mein? Und falls Du keine Bündchen dran willst, mach den Ärmel einfach länger nach Bedarf und covere ihn am Ende!
Ich hoffe ich hab Deine Frage jetzt richtig verstanden. ;-)

LG Shiva

WOLKENHAUS hat gesagt…

Ist der toll geworden! Leider kann ich dir nicht weiterhelfen.
Vielen Dank noch für deine lieben Worte.
Wenn man etwas will, dann geht alles! So ist halt meine Devise - grins. Hätte gerne noch ein paar Stunden mehr am Tag!
Ganz liebe Grüße
Wolke

hutzeg hat gesagt…

Oi der ist aber toll geworden - total schöner Schnitt!
Ich weiß nur von einer Anleitung, wie man aus normalen Ärmeln Puffärmel machen kann (die hab ich aber schon nicht kapiert :-))
Schau mal hier, vielleicht kannste was damit anfangen: http://www.burdastyle.com/techniques/puff-sleeve

Schipfeline hat gesagt…

Total schön der hoodie. Ich sollte auch mal was für mich nähen. Deiner sieht so kuschelig aus. Genau richtig für diese ungemütliche Jahreszeit.
LG, Janina

Streuterklamotte hat gesagt…

Schöner Hoody, den will ich auch mal probieren. Danke für den Link!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

punkelmunk hat gesagt…

also ich würde mir jetzt einen hoddie aus dem schrank holen und die ärmel davon kopieren und die dann genauso nähen :-)

der pulli ist klasse!!!

Carola hat gesagt…

Liebe Rosine,
erstmal möchte ich Dich als neue Leserin bei mir herzlich willkommen heißen. Freut mich, dass Du zu mir gefunden hast und somit kenne ich Deinen Blog nun auch - Deine Sachen sind toll. Nähst Du schon länger? Dein Hoodie ist ein Traum, toller Stoff, toller Schnitt, einfach schick! Vielen Dank für den Link, vielleicht traue ich mich da auch mal ran.

Dir eine schöne Vorweihnachtszeit!
Carola

Shiva hat gesagt…

Das ist auch so ein Hoodie geworden! Hast bestimmt schon erkannt!? Ich fand den bei Dir so klasse das ich mir auch schnell einen genäht habe. ;-)Allerdings hatte ich leider nicht so tollen Jersey wie Du!
Zu den Ärmeln, da ich nun den Schnitt kenne. Ich würde von der Schultermarkierung anfangen den Ärmel fest zu nähen, nicht kräuseln. Was dann übersteht schräg zum Bündchen hin abschneiden, der Ärmel dürfte weit genug sein.

LG Shiva

Shiva hat gesagt…

Ja, gekauft, per Paypal bezahlt und 5 Min. später hatte ich das Ebook schon und einen Tag später war der Hoodie genäht. ;-)
Ja ich war im Oktober bei Sanetta und hab auch ordentlich zugeschlagen. Jetzt warte ich drauf das die Winterstoffe eintreffen. Hab grad am Montag wieder angerufen, noch nichts da. Sobald die da sind, werde ich nochmal hinfahren. Das war ein guter Tip, danke! ;-)

LG Shiva

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / NUTZUNGSUNTERSAGUNG

*ICH ÜBERNEHME KEINERLEI VERANTWOTUNG FÜR DIE VERLINKTEN SEITEN UND HABE KEINERLEI EINFLUSS AUF DIE GESTALTUNG UND DEN INHALT. HIERMIT DISTANZIERE ICH MICH AUSDRÜCKLICH VON ALLEN INHALTEN UND MACHE MIR DEREN NICHT ZU EIGEN!

ES IST NICHT ERLAUBT IDEEN ODER FOTOS OHNE MEINE ZUSTIMMUNG, FÜR GEWERBLICHE ZWECKE ZU NUTZEN! *ALLE BILDER UND FOTOS SIND,SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN, MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN OHNE MEINE VORIGE ZUSTIMMUNG NICHT BENUTZT WERDEN!